Bendorfer Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

bendorfer Weihnachtsmarkt

Medarduskirche, Weihnachtsbaum und Buden

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage muss der Bendorfer Weihnachtsmarkt 2021 leider abgesagt werden. 

Nachricht von Bürgermeister Mohr:

Liebe Bendorferinnen und Bendorfer,

zur Politik, gerade in der momentanen Lage, gehört es auch, schwierige Entscheidungen zu treffen. Eine solche Entscheidung musste ich soeben im Stadtentwicklungsausschuss treffen: Der Weihnachtsmarkt 2021 muss abgesagt werden.

Noch vor wenigen Wochen konnte ich mir nicht vorstellen, dass dies nötig werden würde. Seit dem Sommer laufen bereits Planungen, zuletzt hatten wir mit einem reduzierten Konzept mit 2g (+) Regelungen und einem abgegrenzten und kontrollierten Marktbereich geplant. In Anbetracht der aktuellen Lage, der drohenden Überlastung des Gesundheitssystems, den politischen Entwicklungen der letzten Tage und einer realistischen Risikoabwägung ist eine Durchführung letztlich nicht zu verantworten, auch weil Menschenansammlungen vor den Eingängen nicht auszuschließen sind. Dies ist eine so schwere Entscheidung, weil in den letzten Wochen viel Arbeit in dieses Konzept geflossen ist und, bis zur dramatischen Entwicklung der Pandemie in den letzten Wochen, für viele Bendorferinnen und Bendorfer und besonders auch für die Beschickerinnen und Beschicker ein lang ersehntes Fest gewesen wäre, auch für mich. Wir haben dieses Thema heute in der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses besprochen und ich bin froh, dass diese Haltung breite Unterstützung gefunden hat, auch wenn die Entscheidung letztlich bei mir lag und liegt.

Ich wünsche uns allen eine besinnliche und vor allem gesunde Adventszeit. In diesem Jahr leider noch einmal ohne unseren schönen Weihnachtsmarkt.

impressionen