Bendorfer Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

bendorfer Weihnachtsmarkt

Medarduskirche, Weihnachtsbaum und Buden

Wenn festlich geschmückte Holzhäuschen und Bäume den Kirchplatz und die Gassen der Innenstadt zieren und ein himmlischer Duft nach Rindenmulch und gebrannten Mandeln in der Luft liegt, dann ist in Bendorf Weihnachtsmarktzeit. 

Anfang Dezember lockt die stimmungsvolle Budenstadt rund um die Medarduskirche wieder Gäste aus nah und fern.

Am zweiten Adventswochenende verwandelt sich der Bendorfer Kirchplatz wieder in ein stimmungsvolles Paradies aus Lichterglanz und Farbenpracht, weihnachtlichen Klängen und verführerischen Gerüchen. 

 Ein wunderschöner großer Baum ziert das Ambiente, rund 120 reichlich bestückte Marktstände und festlich dekorierte Holzhäuschen laden zum vorweihnachtlichen Einkauf ein und halten viele Geschenkideen bereit: Zahlreiche Anbieter präsentieren modernes und traditionelles Kunsthandwerk, Krippen aus Wurzelholz, Baumschmuck, Kräuter und Gewürze, Kinderspielzeug oder Wein und Pralinen. Viele Bendorfer Schulen und Vereine sind beteiligt und offerieren ihre selbstgemachten Produkte und Leckereien. 

Das vielfältige Rahmenprogramm wird von lokalen Musikvereinen und hochkarätigen Bands gestaltet. Die Geschäfte und Gaststätten in der Innenstadt sind geöffnet und bieten besondere Aktionen.

impressionen