Kindertagesstätten

Kita Lohweg



Kita Lohweg
Lohweg 3
56170 Bendorf
Leitung: Sabine Keip
Klicken, um weitere Öffnungs- oder Schließzeiten einzublenden

Montag Von 07:00 bis 16:30 Uhr

Dienstag Von 07:00 bis 16:30 Uhr

Mittwoch Von 07:00 bis 16:30 Uhr

Donnerstag Von 07:00 bis 16:30 Uhr

Freitag Von 07:00 bis 16:30 Uhr

Betreuungsangebot

Anzahl der Gruppen: 6
Kindergartenplätze: 120
Davon Ganztagsplätze: 54
Davon Plätze für Kinder von 2 bis unter 3 Jahre: 24                                                                                                                                Davon Krippenplätze für Kinder bis 2 Jahre: 20

  • Das Team der Kita stellt sich vor

    Liebe Familien, liebe Leser und Freunde unseres Hauses,

    wir heißen Sie herzlich bei uns in der Kindertagesstätte Lohweg willkommen. Der Eintritt in eine Einrichtung, sei es Krippe oder Kindergarten, ist für jedes Kind und seine Familie ein ganz besonderes Ereignis.

    Über das entgegengebrachte Vertrauen und Ihr Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns sehr. In der vorliegenden Konzeption stellen wir Ihnen die organisatorischen und pädagogischen Schwerpunkte unserer Einrichtung vor. Die Konzeption stellt die Grund- und Eckpfeiler der pädagogischen Arbeit in der Kita Lohweg dar. Sie führt die Schwerpunkte auf, die für die Kinder, Eltern, pädagogischen Fachkräfte, den Träger und die Öffentlichkeit von Bedeutung sind.

    Ziel der Konzeption ist es, den Kindern eine individuelle und kontinuierliche Bildungs- und Erziehungsarbeit zu gewähren. Den Eltern verschafft sie Einblick in die Arbeit der Kita Lohweg und unterstützt die Motivation, eine Erziehungspartnerschaft mit den Mitarbeitern*Innen einzugehen. Den  pädagogischen Fachkräften dient sie zur Orientierung und Reflexion ihrer Arbeit und der Rahmenbedingungen. Für die Stadt Bendorf als Träger der Einrichtung ist diese Konzeption ein Instrument der Qualitätssicherung. 

    Gleichzeitig erhält die Öffentlichkeit Einblick in unsere pädagogische Arbeit.

    Nichts ist beständiger als der Wandel. Das wissen auch wir nur zu gut und so erheben wir für diese, von uns gemeinsam entwickelte, Konzeption weder Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Endgültigkeit. 

    Genau wie unsere Arbeit, werden wir sie deshalb immer wieder prüfen, hinterfragen und weiterentwickeln. Wir hoffen, dass dies nicht zuletzt auch durch Ihre Anregungen und tatkräftige Unterstützung geschehen wird.

    Betreuungsangebot

    Die sechs-gruppige Einrichtung bietet insgesamt Platz für 120  Kinder die sich wie folgt zusammensetzt: Zwei Krippengruppen mit jeweils 20 Plätzen für Kinder unter drei Jahren. Vier geöffnete Kindergartengruppen mit jeweils 19 Plätzen für Kinder über drei Jahren und sechs Plätze für Kinder unter drei Jahren

    Ganztagsplatz

    Die Einrichtung bietet 54 Ganztagsplätze an, die berufstätigen  Eltern nach Kapazität zur Verfügung stehen. Ganztagsplatz heißt, dass  Kinder den ganzen Tag in der Einrichtung verbleiben können und mittags ein warmes Mittagessen bekommen.

    Verlängertes Übermittags-Angebot

    Zum verlängerten Betreuungsangebot zählen 66 Plätze. Diese Kinder  dürfen bis zu sieben Stunden in der Einrichtung verweilen. Auch sie können täglich am warmen Mittagessen teilnehmen.

  • Pädagogische Arbeit

    Die gesetzlichen Grundlagen zur Betreuung der Kinder in der Kita  finden sich im SGB VIII sowie dem Kindertagesstättengesetz. Zudem gibt es diverse Bildungs- und  Erziehungsempfehlungen, nach denen die Mitarbeiter ihr pädagogisches Handeln ausrichten.

  • Lage und bauliche Entwicklung

    Die Einrichtung befindet sich im Stadtzentrum von Bendorf. Die Kita Lohweg liegt in unmittelbarer Nähe zum Schulzentrum (Gesamtschule, Gymnasium). Um den hohen Bedarf an Kindertagesstättenplätzen zu decken, hat die Stadt Bendorf die Kindertagesstätte im Mai 2018 nach zweijähriger Bauzeit neu eröffnet. Zum Einzugsgebiet der Kindertagesstätte gehören Kinder aus dem ganzen Stadtgebiet.

    Gebäude Kita Lohweg


  • Gebäude und Räume

    Das Gebäude verfügt über 2 Etagen mit insgesamt 1200 qm Fläche.

    Erdgeschoss

    • Eingangsbereiche mit Kinderwagenparkplätze
    • Büro der Leitung
    • zwei Personaltoiletten
    • Hauswirtschaftsraum
    • Personalraum
    • Turnhalle mit Materialraum
    • Esszimmer
    • Küche mit Vorratsraum
    • Krippe
    • Zwei Aufenthaltsräume
    • Einen Waschraum
    • mit Kindertoiletten/ Trainingstoiletten, Waschbecken, Dusche, Badewanne
    • Eigentumsschubladen

    Untergeschoss

    • Empfangsbereich
    • Kunstwerkstatt
    • Lernwerkstatt
    • Wichtelnest
    • Bauraum
    • Traumland
    • Kinderwohnung
    • zwei Waschräume (einer davon mit Wickelbereich)
    • mit Kindertoiletten/ Trainingstoiletten, Waschbecken, Dusche
    • Eigentumsschubladen

    Der Flurbereich ist ausgestattet mit den Garderoben der Kinder, bietet  jedoch gleichzeitig die Möglichkeit zum Spielen und Verweilen. Um den Kindern, insbesondere den Kleinstkindern, das Wiederfinden ihrer eigenen Garderobe zu erleichtern, sind die einzelnen Garderobenfächer jeweils mit dem eigenen Foto des Kindes gekennzeichnet.

    Außengelände

    Das großzügige Außengelände grenzt unmittelbar an die Kindertagesstätte. Das gesamte Außengelände ist eingezäunt. Durch die Matschschleuse in der unteren Etage gelangt man nach draußen. Die Schleuse ist halbhoch gefliest und bietet den Kindern die Möglichkeit Matschkleidung und Gummistiefel an den Garderoben dauerhaft unterzubringen. Die einzelnen Funktionsräume des 1.UG  sind ebenfalls ein Zugang auf das Außengelände möglich. Der Spielbereich in Haus Nähe wurde den Bedürfnissen der Kinder unter 3 Jahren angepasst. Hier befindet sich ein Sandkasten, eine Nestschaukel, eine Bauchschaukel und ein kleines Klettergerüst mit Wipptier. Optisch teilt der Rädchenweg diesen Bereich vom restlichen Gelände ab. Das Außengelände zählt für uns zu den Bildungsräumen.

    Fassade und Außengelände Kita Lohweg


    Für alle Kinder ab 3 Jahren stehen darüber hinaus folgende Spielmöglichkeiten zur Verfügung:

    • Hangrutsche mit Sonnensegel
    • Nestschaukel
    • Zwei Schaukeln
    • Klettergerüst
    • Bodentrampolin
    • Sandkasten
    • Zwei Spielhäuschen
    • Bachlauf mit Handpumpe
    • Wipptiere
    • Spiel- und Rasenfläche
  • Förderverein KiTa Lohweg e.V.

    Der Förderverein Kita Lohweg e.V.  hat zum Ziel, die Erziehungsarbeit in der Kindertagesstätte Lohweg ideell und finanziell auf gemeinnützige Art und Weise zu fördern. Hierzu zählt insbesondere die Anschaffung von Lern-, Sport- und Spielgeräten, Büchern, Projektmaterialien und vielem mehr sowie die Zusammenarbeit mit der KiTa bei der Durchführung von Veranstaltungen, Ausflügen und Projektangeboten. 

    Kontakt: