Zimmer finden:

Über den Freundschaftskreis Bendorf-Yzeure e.V.

Bendorf und Yzeure sind seit 1986 durch eine Städtepartnerschaft verbunden.

Aus vielen persönlichen Kontakten heraus wurde von dem ehemaligen Bürgermeister Dieter Trennheuser und dem Yzeurer Bürgermeister Jean-Paul Desgranges der Freundschaftskreis Bendorf-Yzeure gegründet, um neben den offiziellen Verbindungen auch auf privater Ebene Freundschaft und Geselligkeit zu pflegen.

Ziel des Vereines ist, das gegenseitige Kennenlernen zu unterstützen und damit der Freundschaft zwischen den beiden Ländern Frankreich und Deutschland zu dienen. Ein besonderer Schwerpunkt soll die Förderung des Austauschs von Schülern und jungen Menschen darstellen.

Zu diesem Zweck sollen gegenseitige Besuchsvorhaben von Vereinen, Schulen, Interessengruppen und sonstigen Personenkreisen organisatorisch unterstützt und nach Möglichkeit auch materiell gefördert werden.

Die Förderung und Unterstützung kann sich zudem auf alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens erstrecken, insbesondere auf die Förderung der Kultur, des Sports, der Wirtschaft und der sozialen Beziehungen. Ebenso ist eine Förderung im Zusammenwirken mit der Partnerstadt zugunsten der von ihr vertretenen Interessen möglich.

 

 

Bauen & Wohnen

Wohnen in einer sympathischen Stadt mit zahlreichen Standortvorteilen.

Weiterlesen

Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Stadt Bendorf.

Weiterlesen

Wochenmarkt

Regionale, französische und italienische Produkte und Spezialitäten.

Weiterlesen