Zimmer finden:

Aktuelles

Vorkehrungen zum Gesundheitsschutz 19.03.2020

Bitte Abstand halten!

Zugangsbeschränkungen zur Verwaltung

Die Stadtverwaltung Bendorf trifft Vorkehrungen zum Schutz ihrer Bürger und ihrer Bediensteten.

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, sind wir alle auf Mithilfe  und das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger untereinander angewiesen. Wir versuchen den Publikumsverkehr daher möglichst gering zu halten. Ab Montag dem 16.03.2020 ist mit Zugangsbeschränkungen zu den Dienstgebäuden der Stadtverwaltung zu rechnen.

Bitte prüfen Sie:

- kann Ihr Anliegen aufgeschoben werden?

- kann Ihr Anliegen telefonisch oder per E-Mail mit der Stadtverwaltung geregelt werden kann?

 

Persönlicher Kontakt mit den Sachbearbeitern sollte vermieden werden. Es ist ein Abstand von mindestens 1m einzuhalten.

Ab Montag, dem 16.03.2020 gilt: Besprechungen im Rathaus nur noch nach telefonischer Vereinbarung.

Die Liste der Ansprechpartner finden sie hier.

Damit wollen wir ein gegenseitiges Ansteckungsrisiko für alle Beteiligten so gering wie möglich halten.

Darüber hinaus bittet die Verwaltung darum, dass sich alle Besucherinnen und Besucher beim Betreten des Rathauses die Hände desinfizieren. Entsprechende Spender hängen in den Eingangsbereichen.

Die Stadtverwaltung behält sich weitere Einschränkungen im Publikumsverkehr vor.


Bauen & Wohnen

Wohnen in einer sympathischen Stadt mit zahlreichen Standortvorteilen.

Weiterlesen

Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Stadt Bendorf.

Weiterlesen

Wochenmarkt

Regionale, französische und italienische Produkte und Spezialitäten.

Weiterlesen

Mehr erfahren