Zimmer finden:

Aktuelles

Halbseitige Sperrung der Bundesstraße B 413 in Bendorf17.05.2019

Vom 27. bis 29. Mai

Wegen der Entnahme von Bohrkernen im Rahmen von Straßenplanungen ist es erforderlich, die Bundesstraße B 413 (Koblenz-Olper-Straße) in Bendorf aus Fahrtrichtung Isenburg kommend von der Einmündung Engerser Landstraße bis vor die Einmündung Schlossstraße halbseitig zu sperren.

Die Sperrung erfolgt in der Zeit von Montag, 27. Mai, 8 Uhr bis Mittwoch, 29. Mai, 18 Uhr.

Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Engerser Landstraße, die Hüttenstraße und die Dieter-Trennheuser-Straße umgeleitet.

In der Hüttenstraße wird während der Umleitungsphase ein Halteverbot eingerichtet. Die Bevölkerung wird um Beachtung gebeten.


Bauen & Wohnen

Wohnen in einer sympathischen Stadt mit zahlreichen Standortvorteilen.

Weiterlesen

Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Stadt Bendorf.

Weiterlesen

Wochenmarkt

Regionale, französische und italienische Produkte und Spezialitäten.

Weiterlesen

Mehr erfahren