Zimmer finden:

Aktuelles

Positiver Corona-Test23.02.2021

Bürgermeister Mohr ist in Quarantäne

Bendorfs Bürgermeister Christoph Mohr ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Aufgrund leichter Erkältungssymptome hat er sich am Montag in häusliche Quarantäne begeben und im Testzentrum Koblenz einen PCR-Test durchführen lassen. Am Dienstagvormittag hat er das positive Testergebnis erhalten.

Im Benehmen mit dem Gesundheitsamt Mayen-Koblenz wurde die häusliche Quarantäne bis einschließlich Montag, 8. März verhängt.

Die Kolleg/innen der Stadtverwaltung, die dem Gesundheitsamt als Kontaktpersonen gemeldet wurden, haben sich umgehend nach Hause begeben, wurden aber nicht als Kontaktpersonen ersten Grades mit Quarantänepflicht eingestuft.

„Mir geht es den Umständen entsprechend weitgehend gut und ich werde meine Amtsgeschäfte, soweit es die Erkrankung zulässt, von meinem Homeoffice aus und in enger Absprache mit dem Ersten Beigeordneten Bernhard Wiemer weiterführen“, erklärt der Rathauschef.

Christoph Mohr ist froh, dass die Verwaltung weiterhin arbeitsfähig ist und plädiert an alle Bürgerinnen und Bürger, weiterhin aufeinander aufzupassen und die Hygieneregeln zu beachten.

Die für Dienstag geplante Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Bendorf wurde wegen der kurzfristig festgestellten Erkrankung abgesagt. 

Auch die für Donnerstag, 25. Februar, angesetzte Premiere der digitalen Bürgersprechstunde mit Christoph Mohr wird verschoben.


Bauen & Wohnen

Wohnen in einer sympathischen Stadt mit zahlreichen Standortvorteilen.

Weiterlesen

Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Stadt Bendorf.

Weiterlesen

Wochenmarkt

Regionale, französische und italienische Produkte und Spezialitäten.

Weiterlesen

Mehr erfahren