Zimmer finden:

Aktuelles

Große Beteiligung am RhineCleanUp in Bendorf17.09.2019

Rheinufer von Müll und Unrat befreit

Rund 50 Freiwillige sind dem Aufruf der Stadtverwaltung gefolgt und haben das Bendorfer Rheinufer im Rahmen der internationalen Aktion „RhineCleanUp“ von Unrat befreit.

Mitglieder verschiedener Vereine und Organisationen, aber auch Privatpersonen aus allen Altersklassen kamen bei bestem Spätsommerwetter am Rheinstadion zusammen.

Ausgestattet mit Müllsäcken, Handschuhen und Greifzangen sammelten sie innerhalb von rund zwei Stunden mehrere hundert Kilo Müll. Dabei entdeckten sie Kronkorken, Flaschen, Scherben und Plastikmüll, aber auch schwere Eisenteile und einen Teppich. Unter der Bendorfer Autobahnbrücke fanden sich zudem zahlreiche Hinterlassenschaften von Grillpartys und illegale Müllablagerungen wie z.B. Haushaltsgegenstände.

Nach der Müllsammelaktion standen Getränke und ein kleiner Imbiss für die zufriedenen Helferinnen und Helfer bereit.

Organisatorin Nadine De Bock von der Stadtverwaltung Bendorf ist begeistert von der positiven Resonanz und dem Interesse der Bevölkerung. Für sie steht fest: „Bendorf ist auch im nächsten Jahr beim RhineCleanUp dabei.“


Bauen & Wohnen

Wohnen in einer sympathischen Stadt mit zahlreichen Standortvorteilen.

Weiterlesen

Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Stadt Bendorf.

Weiterlesen

Wochenmarkt

Regionale, französische und italienische Produkte und Spezialitäten.

Weiterlesen

Mehr erfahren