Zimmer finden:

Aktuelles

Galette-Abend mit närrischem Besuch20.01.2020

Prinz Hermann besucht Freundschaftskreis Bendorf-Yzeure

Sie besteht aus Blätter- oder Hefeteig, ist nicht zu süß und enthält eine kleine Überraschung: die Galette des Rois. Dieser Kuchen wird in Frankreich üblicherweise am Dreikönigstag serviert.   

Der Freundschaftskreis Bendorf-Yzeure hat sich das zum Vorbild genommen und pflegt den Brauch seit vielen Jahren. Beim Galette-Abend am 9. Januar genossen Vereinsmitglieder und Gäste in gemütlicher Atmosphäre den Dreikönigskuchen mit Cidre. 28 Gäste waren der Einladung in den großen Saal des Bendorfer Rathauses gefolgt.

Darunter auch eine echte Tollität: Hermann Illgen, diesjähriger Karnevalsprinz für Großbendorf und überdies Vizepräsident des Freundschaftskreises Bendorf-Yzeure, erschien mit närrischer Unterstützung und verteilte seine Orden.

Er war nicht der einzige royale Gast, den die Vorsitzende Monika Boos begrüßen konnte: Auch einige Bendorfer Sternsinger ließen es sich nicht nehmen, an der französischen Neujahrsfeier teilzunehmen und den Gästen ihre Aufwartung zu machen.

Für Unterhaltung sorgte eine Foto-Show mit vielen tollen Eindrücken von Vereinsaktivitäten im Rahmen der Städtepartnerschaft.


Bauen & Wohnen

Wohnen in einer sympathischen Stadt mit zahlreichen Standortvorteilen.

Weiterlesen

Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Stadt Bendorf.

Weiterlesen

Wochenmarkt

Regionale, französische und italienische Produkte und Spezialitäten.

Weiterlesen

Mehr erfahren