Zimmer finden:

Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen Bodelschwingh-Schule Mülhofen

Im April 2018 fand der Spatenstich für die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen an der Bodelschwingh-Schule in Mülhofen statt.

Der Anbau von zwei Klassenräumen ist der erste von mehreren Schritten, die in den nächsten Jahren an der Schule geplant sind, um für den Nachwuchs eine optimale Lernumgebung mit moderner Ausstattung zu schaffen.

Rund 380.000 Euro kostet der Anbau der Klassenräume mit überdachter Pausenhoffläche. Die Kosten der Gesamtmaßnahmen werden mit etwa 1,8 Mio. Euro beziffert. Land und Kreis beteiligen sich mit Zuschüssen von 625.000 beziehungsweise 108.800 Euro, zusätzlich gibt es für die energetische Sanierung der Schule eine 90 Prozent-Förderung aus dem Kommunalen Investitionsprogramm 3.0 - das entspricht 371.700 Euro. Für den Austausch der Reglit-Verglasung wird ein weiterer Förderantrag gestellt.

2020 sollen die Maßnahmen abgeschlossen sein - der Schulbetrieb kann überwiegend ungestört weiterlaufen.

Bauen & Wohnen

Wohnen in einer sympathischen Stadt mit zahlreichen Standortvorteilen.

Weiterlesen

Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Stadt Bendorf.

Weiterlesen

Wochenmarkt

Regionale, französische und italienische Produkte und Spezialitäten.

Weiterlesen